Werkstudentenvertrag tvöd Muster

Geben Sie dann den Wert für Ihren Fall gemäß den oben genannten Richtlinien ein. Angenommen, Sie sind Doktoranden, die im Mai 2017 an einer deutschen Universität arbeiten. Ihr Vertrag beträgt 75% (Arbeitszeit) und Sie sind Single. Sie müssen also den Abschnitt Arbeitszeit mit 75 füllen und lohnsteurklasse I auswählen und Stufe 1 wählen. Die Gehälter der Doktoranden basieren auf dem Bundestarifvertrag (Tarif der Länder oder TV-L). Innerhalb der TV-L gibt es mehrere Bezahlstufen (Entgeltgruppe), aber Doktoranden werden in der Regel auf der Ebene TV-L E13 bezahlt. Innerhalb dieser Ebene gibt es drei Faktoren, die das tatsächliche Gehalt des Studenten bestimmen. Die erste ist die Gehaltsstufe (Stufe), die auf der Anzahl der Jahre Erfahrung basiert, die Sie haben. Die meisten Doktoranden beginnen mit Stufe 1 und durchlaufen die Noten, wenn sie Jahre des Dienstalters erwerben. Der nächste Faktor ist die Arbeitszeit (50%, 67%, 75% oder 100%) und den endgültigen Faktor, in welchem Bundesland sich die Universität befindet. Die Gehaltsrechner für jeden Staat finden Sie hier. Zum Beispiel beträgt die Gehaltsspanne für einen Doktoranden 3.438,27 bis 4.962,10 €, während die Spanne für einen 67%igen Doktoranden 2.303,65 bis 3.324,61 € beträgt.

OKAY, ich versuche nur, dies ein wenig besser zu verstehen, also tragen Sie bitte mit mir. Wenn ein deutscher Student einen deutschen Bachelor- und Master-Abschluss erhält, wenn er seine Doktorarbeit beginnt, beginnt er dann auch bei TV-L E12 oder E13? Wäre dies dasselbe, als ob er sowohl BS als auch MS verdient hätte, ist die meisten anderen Länder (USA, Uk, etc.)? Wenn ein Student 3 Jahre brauchte, um in Deutschland zu promovieren, könnte er dann ein Postdoc auf TV-L E13 Level 3 beginnen? Wie kommt man zu TV-L E13U, E14 oder E15? Auf der anderen Seite war die alte BAT-II-Tabelle für Doktoranden teilweise altersabhängig. Hey Herr, interessant. Ich habe gearbeitet, bevor ich Doktorand außerhalb Deutschlands (4 Jahre mit BSc-Niveau und 2 Jahre mit MSc-Niveau) und jetzt bin ich Doktorand in TV-L E13 Position. Ist meine Vorerfahrung ? Wie viel bekomme ich ? Danke Ok, wenn ich Ein Doktorand bin und mein Vertrag wird 50% sein, so nach der Tabelle mein Nettogehalt wird 1184 €(Stufe 1) was mit meiner Familie sein? Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. werde ich auch meine Krankenversicherung bezahlen oder das Institut wird es tun? Sehr informative Seite und vielen Dank für die Informationen. Ich möchte Sie um Ihre Meinung zu einigen meiner Bedenken bitten. Zunächst habe ich meine BS und MS aus Indien gemacht. Danach arbeitete ich (1,5 Jahre) im F&E-Zentrum eines indischen MNC. 2010 promovierte ich dann in Italien. Danach habe ich sechs Jahre lang als Postdoc-Forscher an verschiedenen EU-Projekten gearbeitet.

Jetzt habe ich ein Post-Doc-Angebot von einem deutschen Forschungszentrum bekommen. Ich bin verheiratet und meine Frau ist Doktorandin in Italien. In diesem Fall, was wird mein Postdoc Gehaltsniveau zu beginnen? wir freuen uns auf Ihre wertvollen Kommentare. Das Gehalt von Doktoranden und Postdoc-Stipendiaten in Deutschland basiert auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Als Doktorand oder Postdoc oder sogar Professor in Deutschland wird Ihr Gehalt in verschiedenen Vergütungen (Engelt (E)) von TVL festgelegt. Ich bin in den Wissenschaften, also kann ich nicht sagen, was in den Künsten und Geisteswissenschaften vor sich geht. Ich kenne Menschen in den Naturwissenschaften, in den Sozialwissenschaften und in der Wirtschaft, die solche Verträge haben. In der Regel wird ein Forschungsprojekt aus einer Quelle wie dem DAAD, der DFG, dem Privatunternehmen oder was auch immer gefördert und hat Stellen für Doktoranden oder Postdocs, die dann ausgefüllt werden (Bewerbungen, Interviews, das Ganze).